Infos zur playsportsApp

PlaySports Anleitung

 

 

 

Liebe TCW-Familie,

 

die Arbeiten an den Plätzen sind beendet und soweit das Wetter es zulässt können wir, am Montag den 12.04.,  auf den Freiplätzen starten. Bei allen Einschränkungen, die uns durch das vergangene Jahr begleitet haben, freuen wir uns auf die Rückkehr in unser grün-weißes Wohnzimmer. Es wird bei allen technischen Möglichkeiten von jedem von uns nochmals Kompromissbereitschaft und Toleranz erfordern, sodass alle Mitglieder ihren Tennisdurst stillen können. In dieser Information geht es erstmal nur um den Saisonstart und die Platzöffnung. Im Laufe der nächsten Wochen folgen weitere Informationen rund um den Tennissommer.

Da sich mittelfristig wenig an den bekannten Einschränkungen ändern wird, wird auf der Anlage in den ersten Wochen u.a. (weitere Regeln s. Anhang) folgendes gelten:

- erlaubt ist nur das Einzel-Spielen unabhängig von Familienzugehörigkeit

- die Umkleiden, Duschen sowie das Clubheim bleiben geschlossen - die abgetrennten Toilettenräume dürfen nur einzeln genutzt werden. Die Toilettenräume werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert.

- ein wettkampfmäßiges Spiel ist bis einschließlich 18.04 nicht zulässig, Rutschen ist zu vermeiden. Trotzdem entstandene Löcher müssen umgehend beseitigt werden. Nach einer halben Stunde sind die Plätze abzuziehen (weiteres s. Aushang Platzpflege)

- die Trainer informieren separat über zusätzliche Regeln den Ablauf des Trainings betreffend

Wir versuchen mit Beginn der Sommersaison durch den News-Feed der playsports-App, Aushänge auf der Anlage, sowie per E-Mail und den WhatsApp-Gruppen die aktuell geltenden Regeln zu kommunizieren. Sollte es zu Überschneidungen oder Missverständnissen kommen, haben im Zweifel immer die strengeren Regeln Vorrang - wir bemühen uns um eine einheitliche und rechtzeitige Kommunikation.

 

Das Buchungssystem und die „playsports“-App zur Kontaktnachverfolgung

Nach einer etwas längeren Testphase ist die Wahl auf die playsports-App gefallen - am Ende hat die dort bessere Kontaktnachverfolgung den Ausschlag ggü. dem Ebusy-System gegeben. Die Kontaktverfolgung ist aktuell unerlässlich und auf nicht absehbare Zeit für die Clubanlage notwendiger Bestandteil. Wir behalten uns das Ebusy-System weiter in der Hinterhand, gehen jetzt aber den Weg konsequent mit der App.

Wir werden das Reservieren unserer Außenplätze

- vor Ort im Flur unseres Clubhauses über ein fest installiertes Tablet (wird zeitnah eingebaut)

- oder über eine App, die Ihr mit Eurem Smartphone nutzen könnt, einführen

- auch eine Reservierung über den Browser ist möglich, sobald Ihr registriert seid unter: https://locations.playsports.world/

 

Uns ist bewusst, dass es nicht die perfekte Lösung gibt, die alle Bedürfnisse abdeckt. Wir sind aber der Überzeugung, dass wir mit der playsports-App die Anforderungen die an die Nutzung der Clubanlage geknüpft sind bestmöglich erfüllen können.

Im Anhang findet ihr zunächst eine bebilderte Erklärung zur Nutzung.

Hier finden sich Youtube-Videos zum Informieren und Ausprobieren:

PLAYSPORTS Tutorial App Intro: https://www.youtube.com/watch?v=2kJJYMXQZ6s&t=264s

PLAYSPORTS Tutorial: Events erstellen: https://www.youtube.com/watch?v=95eZVkLtEpg

PLAYSPORTS Tutorial Buchung im Browser: https://www.youtube.com/watch?v=anhWZDdv1jQ

 

Sicher wird diese Umstellung anfangs für uns ungewohnt sein, aber bitte seid wie immer offen für Neues und wendet Euch bei Fragen gerne umgehend an den Vorstand.

 

Fragen & Antworten

Wann geht’s (endlich) los? - Registrieren und Beitreten geht ab sofort, wie in der Anleitung beschrieben. Buchen und Verabreden zum Einzel wird Sonntag 11.04. gegen Abend freigeschaltet.

Wie ist das mit Datenschutz? - Auf die Daten kann nur der „Eigentümer der Sportstätte“ zugreifen. Das ist in diesem Fall unser TCW-Admin Team, welches wie immer sehr sorgsam mit den Daten umgeht - ansonsten gelten die Datenschutzbestimmungen die auf unserer Homepage abrufbar sind. Löschung ist jederzeit möglich. Unser Tipp: Benutzerprofil Datenschutz  Nutzerkonto  Profilsichtbarkeit „privat“

Wie läuft das mit dem Mannschaftstraining? - Um eine gewisse Planbarkeit zu gewährleisten und ein Stück Normalität zu erreichen, sind bereits die Mannschaftstrainingszeiten geblockt als „Event“ und die Mannschaftsführer informiert. Weitere Informationen und Vor-Einteilungen erfolgen in den Teams. Weitere Informationen kommen durch den Sportwart. Auch hier ist nur Einzel erlaubt und wird durch die Mannschaftsführer organisatorisch gewährleistet und über die App nachverfolgt.

Was kann ich wann buchen? - Aktuell können Plätze 5 Tage im Voraus gebucht werden. Es können immer 2h (120min) gebucht werden. Die nächste Buchung ist erst dann möglich, wenn diese beiden Stunden gespielt wurden. Es ist so durchaus theoretisch möglich jeden Tag zu spielen.

 

Viele Grüße und hoffentlich bis bald auf der Anlage,

 

Euer Vorstand

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.